Highlights

Ärzte gegen Tierversuche

Katharina Feuerlein von Ärzte gegen Tierversuche e.V. zeigt den Irrtum Tierversuche auf.
Ärzte gegen Tierversuche e.V.

Cate Evans

Cate Evans gibt den Tieren ihre Stimme.
Cate Evans

Graslutscher

Der Kolumnist referiert auf unterhaltsame Weise über aktuelle (vegane) Themen.
Der Graslutscher

Kurkuma Kochvorführung

Deutschlands erste vegane Kochschule gibt einen Einblick in die vegane Küche und bereitet ein Pad Thai sowie ein Dessert zu.
KURKUMA – Vegane Kochschule Kurkuma

Vegan ist ungesund

Die Hamburger Youtuber klären auf: „Freizeitvegan: Eine großartige Reise durch die Welt der Mangelernährung“
Vegan ist ungesund

Udo Taubitz

Der Autor liest aus seinem Kinderbuch „Schweinchen Schlau – Mein Papa gehört mir!“.

Udo Taubitz

Albino

Albinos Rap-Texte befassen sich mit Tierrechtsthemen und Gesellschaftskritik.
Albino

Tierretter

Die Tierretter informieren über das Thema Recherchen.
tierretter.de e.V.

Fräulein Flauschmiez Backshow

Fräulein Flauschmiez zaubert für euch live vegane, glutenfreie Köstlichkeiten.
Fläulein Flauschmiez

Tombola

Großzügige Spender unterstützen das Vegane Straßenfest mit vielfältigen Gewinnen.

Anfahrt

Das Vegane Straßenfest erreicht ihr unter folgender Adresse:

Spielbudenplatz 21-22
20359 Hamburg

Hinweis: Für die Anreise bzw. das Bewegen in der Innenstadt empfehlen wir die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel.

S- und U-Bahn
S1/S3 Haltestelle Reeperbahn
U3 Haltestelle St. Pauli

Bus
Schnellbusse 36/37 Haltestelle Davidstraße

PKW

  • von A1, Abfahrt Hamburg-Horn, Richtung St. Pauli, Reeperbahn
  • von A24, Abfahrt Hamburg-Horn, Richtung St. Pauli, Reeperbahn
  • von A7 Elbtunnel, Abfahrt Othmarschen, Richtung St. Pauli, Reeperbahn

Parken
Das Parken ist auf dem Spielbudenplatz grundsätzlich nicht gestattet und im Bereich Reeperbahn immer ein Glücksspiel. Bitte in die umliegenden Parkhäuser ausweichen!

Mitmachen

Möchtet ihr bei der Vorbereitung oder am Festtag das Orgateam unterstützen?
Habt ihr einen Info-, Verkaufs- oder Gastronomiestand, mit dem ihr an dem Fest teilnehmen möchtet?

Meldet euch unter info@veganes-strassenfest.de!

Damit das „Vegane Straßenfest Hamburg“ realisiert werden kann und unkommerziell ohne große Hauptsponsoren auskommt, freuen wir uns sehr über Deine Unterstützung und/oder Sachspende für die Tombola. Jede kleine Spende ist wichtig und hilft uns.

Bitte beachten: Bei allen Spenden bitte unbedingt folgenden Betreff angeben:
„Veganes Straßenfest Hamburg“
Überweisung

Bitte die Spende an folgendes Konto überweisen:

Animal Rights Watch e.V. Bankverbindung: Sparkasse Siegen
Kto-Nummer: 123 54 56
Bankleitzahl: 460 500 01

Für SEPA-Überweisungen:
IBAN: DE29460500010001235456
BIC: WELADED1SIE

Infos zur Spendenbescheinigung (externer Link)

Danke für eure Unterstützung!

Kontakt

Du hast Fragen, Anregungen, Wünsche oder ein anderes Anliegen?

Wir sind über Facebook und per E-Mail an folgende Adresse erreichbar:

info@veganes-strassenfest.de

Schreib uns einfach eine Mail und wir werden Dir so schnell wie möglich antworten.